► Français

Hämorrhoidal-Suppositorien, Weleda

Supp. (Weleda)

Abgabekategorie: D

Original Packungsbeilage pdf


Anwendungsgebiete

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören:

Behandlung von Hämorrhoiden, insbesondere innere Hämorrhoiden, Rhagaden (oberflächliche Hautverletzungen) und Analfissuren (PaBeWelCH)

Allgemeine Dosierung

2 mal täglich 1 Zäpfchen in den Darm einführen, möglichst nach der Stuhlentleerung und vor dem Schlafengehen

Gegenanzeigen

Bei ausgeprägtem Blutabgang mit dem Stuhl sowie bei gleichzeitigem Auftreten von Fieber und Schmerzen am After

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

Keine bekannt

Zusammensetzung

Basierend auf Angaben des Weleda Online-Verzeichnisses (November 2017)

1 Zäpfchen à 2 g enthält:

  • Aesculus, Cortex sicc. 20 mg, Extr. ethanol. ex
    (Rosskastanie, Zweigrinde (getrocknet) / Alkoholischer Auszug)

  • Hamamelis, folium sicc. 10 mg, Extr. ethanol. ex
    (Zaubernuss - getrocknete Blätter / Alkoholischer Auszug)

  • Stibium metallicum praeparatum 8 mg, APC 2.1 (Metallspiegel)
    (Antimon in spezieller Aufarbeitung, Spiegelbildung / "Spiegelbildung")

Sonstige Bestandteile: Cacao oleum



Letzte Aktualisierung: November 2017 / zusammenhänge GmbH