► Français

Menodoron® Tropfen

Dilutio (Weleda)

Abgabekategorie: D

Original Packungsbeilage pdf


Anwendungsgebiete

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören:

Rhythmusstörungen der Menstruation sowie übermässige oder zu schwache Periodenblutung und damit zusammenhängende Krampferscheinungen während der Periodenblutung (Dysmenorrhoe) (PaBe WelCH)

Allgemeine Dosierung

3 mal täglich 15-20 Tropfen über 2-3 Monate einnehmen

Die Behandlung sollte während der Periodenblutung abgesetzt werden.

Gegenanzeigen

Keine bekannt

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

Keine bekannt

Zusammensetzung

Basierend auf Angaben des Weleda Online-Verzeichnisses (November 2017)

1 g Tropfflüssigkeit enthält:

  • Capsella bursa-pastoris, Herba sicc. (Infus) 30 mg, Extractum aquos. ex
    (Hirtentäschel, Kraut (getrocknet) / Wässeriger Auszug)

  • Majorana, Fructus sicc. (Perkolat & Decoct) 60 mg, Extr. ethanol. et aquos. ex
    (Majoran, Früchte (getrocknet) / Alkoholischer & wässeriger Auszug)

  • Millefolium, Flos sicc. (Infus) 40 mg, Extractum aquos. ex
    (Schafgarbe, Blüte (getrocknet) / Wässeriger Auszug)

  • Quercus, cortex sicc. (Decoct) 50 mg, Extractum aquos. ex
    (Eiche, Rinde (getrocknet) / Wässeriger Auszug)

  • Urtica dioica, Flos sicc. (Infus) 20 mg, Extractum aquos. ex
    (Grosse Brennessel, Blüten (getrocknet) / Wässeriger Auszug)

Sonstige Bestandteile: Aqua purificata, Ethanol

Alkoholgehalt: 20 Vol.-%



Letzte Aktualisierung: November 2017 / zusammenhänge GmbH