► Français

Apis D3 / Belladonna D3

Globuli (Weleda)

Abgabekategorie: D


Anwendungsgebiete

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören:

Serös bis eitrig entzündliche Erkrankungen mit und ohne Fieber, insbesondere solche des Mund-, Nasen- und Rachenraumes und der Haut, z.B. Wundrose (Erysipel), Brustdrüsenentzündung (Mastitis), Lymphgefässentzündung (Lymphangitis), Mittelohrentzündung (Otitis media) (KomC)

Allgemeine Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 1-3 mal täglich 3-5 Globuli
Säuglinge und Kleinkinder unter 6 Jahren: 1-3 mal täglich 1-3 Globuli

Gegenanzeigen

Keine bekannt

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

Keine bekannt

Zusammensetzung

Basierend auf Angaben des Weleda Online-Verzeichnisses (November 2017)

1 g (entspricht 20 Globuli) wird zubereitet mit:

  • Apis mellifica D2 1 mg, Ph.fr.
    (Honigbiene, ganzes Tier (Apis mellifica L.) / Pharmacopée française)

  • Belladonna (planta tota recens) D2 1 mg, Ph.fr.
    (Tollkirsche, ganze Pflanze (frisch) / Pharmacopée française)

Die beiden Bestandteile D2 werden in der letzten Potenzstufe gemeinsam zu einer D3 verschüttelt.

Sonstige Bestandteile: Saccharose, Lactosum



Letzte Aktualisierung: November 2017 / zusammenhänge GmbH