► Français

Arnica-Essenz, Weleda

Externum (Weleda)

Abgabekategorie: D

Original Packungsbeilage pdf


Anwendungsgebiete

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören:

Stumpfe Verletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen und Blutergüssen sowie bei Muskel- und Gelenkbeschwerden (PaBe WelCH)

Allgemeine Dosierung

1 Esslöffel Weleda Arnica-Essenz in ¼ Liter Wasser verdünnt für Umschläge verwenden

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Korbblütler (z.B. Arnica, Ringelblume). Darf nur auf unverletzter Haut und nicht auf Schleimhäuten angewendet werden.

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

In seltenen Fällen können allergische Hautreaktionen auftreten.

Zusammensetzung

Basierend auf Angaben des Weleda Online-Verzeichnis (August 2017)

1 g Essenz enthält:

Sonstige Bestandteile: Aqua purificata, Ethanol

Alkoholgehalt: 36 Vol.-%



Letzte Aktualisierung: August 2017 / zusammenhänge GmbH