► Français

Hustensirup, Weleda

Elixier (Weleda)

Abgabekategorie: D

Original Packungsbeilage pdf


Anwendungsgebiete

Gemäss der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören:

Akute Erkrankungen der Atemwege zur Förderung des Abhustens von zähem Schleim (Expektoration) und zur Linderung des Hustenreizes (PaBe WelCH)

Allgemeine Dosierung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: alle 3 Stunden 5ml
Kinder von 1- 5 Jahre: 3mal täglich 1,25 -2,5ml

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe wie Thymian oder andere Lippenblütler, Anis und kreuzreagierende Pflanzen wie Birke, Beifuss oder Sellerie sollte Weleda Hustensirup nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen / Wechselwirkungen

Keine bekannt

Zusammensetzung

Basierend auf Angaben des Weleda Online-Verzeichnisses (November 2017)

2,5 ml (3,3 g) Sirup enthalten:

  • Althaea, Radix sicc. 19,8 mg, Extractum mucilaginosum (SV)
    (Eibisch, unterirdische Teile (getrocknete) / Wässriger Auszug des Schleimes)

  • Drosera (Planta tota) D2 3,3 mg, Ph. Eur. V.1.1.3 (früher HAB V.2a) - Maz. rec.
    (Sonnentau, ganze Pflanze (frisch) / Kaltauszug aus Frischpflanze)

  • Ipecacuanha, ethanol. Decoctum 0,4 mg, Ph. Eur. V.1.2.12 (früher HAB V.19f) ethanol. Decoctum
    (Brechwurzel, unterirdische Teile (getrocknet) / alkoholische Auskochung)

  • Marrubium album, Herba sicc. 11,6 mg, Decoctum aquosa
    (Andorn, getrocknetes Kraut / Wässerige Auskochung)

  • Pimpinella anisum, Fructus sicc. 16,5 mg, Decoctum aquosa
    (Anis, getrocknete Früchte / Wässerige Auskochung)

  • Pulsatilla vulgaris D3 0,4 mg, Ph. Eur. V.1.1.5 (früher HAB V.3a) - Maz. rec.
    (Küchenschelle, ganze blühende Pflanze (frisch) / Kaltauszug aus Frischpflanze)

  • Solanum Dulcamara, Stipites sicc. 5 mg, Decoctum aquosa
    (Bittersüsser Nachtschatten, Zweige / Wässerige Auskochung)

  • Thymus serpyllum, Herba sicc. 11,6 mg, Decoctum aquosa
    (Quendel, blühendes Kraut (getrocknet) / Wässerige Auskochung)

  • Thymus vulgaris, Herba sicc. 94,1 mg, Decoctum aquosa
    (Thymian, blühendes Kraut (getrocknet) / Wässerige Auskochung)

Sonstige Bestandteile: Saccharose, Aqua purificata, Malti extractum fluidum, Ethanol



Letzte Aktualisierung: November 2017 / zusammenhänge GmbH