Löwenzahn

 

Botanischer Name: Taraxacum officinalis

Familie: Korbblütler (Astaraceae)

 

 Dieser Begleiter des Menschen taucht überall dort auf, wo überdüngte Wiesen zu finden sind. Mit seinen tief greifenden Wurzeln befreit er den Boden von dieser Überdüngung. Die vielgestaltigen Blätter verweisen auf die enorme Plastizität der Pflanze, die aus mehr als 2000 Kleinarten besteht. Auffallend ist auch die Frucht, die sich mittels «Fallschirm» neue Lebensräume erobert. Im Menschen unterstützen Auszüge des Löwenzahns die Verdauung und die Leber in ihrer Funktion.